Hier finden Sie jede Menge nützliche Informationen rund um den Werkstoff Fliese, der im Vergleich zu anderen Bodenbeläge oft einige Vorteile bietet:

Preiswert wohnen mit Fliesen und Platten.

Betrachtet man sowohl die Anschaffungskosten als auch die Folgekosten eines Wand- bzw. Bodenbelages, dann zeigen sich bereits nach wenigen Jahren die Kostenvorteile keramischer Fliesen und Platten.Keramik ist auf lange Sicht auch bei den Reparaturkosten unschlagbar günstig.

Die Kunst des Verlegens.

Keramische Fliesen und Platten können bei entsprechender Vorbehandlung des Untergrundes überall verlegt werden.Sogar die Verlegung auf alten Fliesenbelägen oder Holzuntergründen ist möglich. Dies erspart oft eine Menge Arbeit und Schmutz. Die neuen Fliesen werden einfach im Dünnbettverfahren auf dem alten Belag verlegt.

Umweltfreundlich!

Besonders gut harmonieren keramische Bodenfliesen mit einer Fußbodenheizung. Keramik speichert Wärme länger und verteilt sie besser als andere Bodenbeläge wie z.B. Parkett, Teppich oder PVC und sorgt so für ein optimales Raumklima.

Fliesen für Innen und Außen, für Wand und Boden.

Steingutfliesen werden im Wandbereich verlegt und eignen sich nur zur Verwendung im Innenbereich, da sie nicht frostbeständig sind.Feinsteinzeugfliesen und Spaltplatten haben dagegen einen sehr geringen Porenanteil. Sie eignen sich deshalb hervorragend für die Verlegung auf dem Boden und im Außenbereich. Selbst mechanische Beanspruchung, Frost und Schnee können ihnen bei fachgerechter Verlegung nichts anhaben.

Fliesen für jede Beanspruchung.

Alle für den Fußbodenbereich geeigneten Fliesen sind in fünf Abriebgruppeneingeteilt. Die wiederstandsfähigste Abriebgruppe ist die Gruppe V.Bei extremer Belastung empfehlen wir unglasiertes Feinsteinzeug.

Auch am Sonntag für Sie da!

Wir bieten lange Öffnungs-
zeiten und öffnen auch am
Sonntag unsere Ausstellung.

Zu den Öffnungszeiten

3x in Hamburg zu finden

Hier finden Sie die Anfahrts- beschreibungen unserer Filialen in Hamburg.

Anfahrt zu den Filialen